Die Orgel und das Portal


Die Orgel

Die Orgel der Firma G. F. Steinmeyer & Co. in Öttingen, fertig gestellt 1964, hat 24 klingende Register auf zwei Manualen und Pedal. Der Prospekt besitzt eine klare dreieckige Großform. Ein schmaler Rahmen fasst die Prospektpfeifen zusammen und unterteilt sie in drei Felder.

Im Jahr 2003 führte die Firma Popp eine gründliche Reinigung des Orgelwerks durch. Verbesserungen in der Traktur und der Zuordnung einzelner Register passten das Instrument an den heutigen Stand der Orgelbautechnik an.



Das Portal

Das schwere sechsteilige Portal aus Gusseisen, das 1965 eingebaut wurde, zieren Worte der Bibel. Die Schrift gestaltete Rudolf Kleine, ein Mitarbeiter im Architekturbüro Rossmann. Da ihr großes Gewicht die Türflügel enorm schwergängig machte, sind die Platten der mittleren Türflügel 1983 durch leichtere Aluminiumgussplatten ersetzt worden.



(von Kathrin Ellwardt)

Spieltisch Orgel LukaskircheBilder vergrößert betrachten Orgelregister Lukaskirche Karlsruhe

Portal Lukaskirche Karlsruhe